zurück

Weiterbildung in systemischen Aufstellungen

Dr. Klaus Biedermann

Für Absolventen der Studiengänge Systemisches und Mentales Coaching bieten wir eine Weiterbildung in Familien-, Struktur- und Organisationsaufstellen an. Die Systemischen Aufstellungen sind ein wirkungsvolles Instrument, Veränderungsprozesse herbeizuführen.
Aufstellungen sind für vielfältige Fragestellungen geeignet: Wie Teamentwicklung, Konfliktbewältigung, Führungsverhalten, Personalentscheidungen, Ziel-/und Entscheidungsfindung, Verhandlungsvorbereitung, Kundenverhältnis, Visionen, Entwicklung von Leitbildern, Unternehmenskultur, Produktgestaltung.

Inhalte:
– das Systemische Vorgespräch
– Aufstellen mit Symbolen
– Lehre der Ordnungen
– Aufstellen mit Repräsentanten
– Ziele- und Werteaufstellen
– Lösungsaufstellungen
– Aufstellen des ausgeblendeten Themas
– Familienaufstellungen

ACHTUNG:
Voraussetzung für das Stattfinden des Seminars ist eine Mindest-teilnehmeranzahl von 12 Personen bis spätestens 8 Wochen vor Beginn des Seminars. (Vor diesem Stichtag bzw. vor Erreichen der Mindestteilnehmeranzahl können wir das Stattfinden des Seminars nicht verbindlich garantieren!)




Seminartitel Weiterbildung in systemischen Aufstellungen
Kursnummer OUC 09
Kurszeit pro Tag ca. 6-8 Std./Tag
Referent/en Dr. Klaus Biedermann
Preis € 2880
Infos als PDF PDF Download



Dr. Klaus Biedermann

Leiter der Akademie für Systemisches und Mentales Coaching (ascoach), Lehrcoach und Dozent an der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG). Master-und Lehrcoach der IASC (International Association of Systemic Coaching), Autor mehrerer Bücher, sowie des INWAY Entspannungs- und Mentalprogramms.