zurück

Magische Kraftplätze Kretas

Susanne Bousset & Christian Geith

Nach Yoga und Meditation am Morgen gehen wir an sehr unterschiedliche Kraftplätze in der Natur und erfahren dort die eigene innere Stärke, unterstützt durch die Kraft des jeweiligen Ortes.

Wir machen Ausflüge und meditieren in der wilden Bergwelt und den Schluchten der Sfakia, erleben deren Wildheit und Ursprünglichkeit, sodass auch unsere eigene ursprüngliche Kraft wieder erwachen kann. Wir kommen zur Ruhe und regenerieren in den stillen und sanften Kapellen, wir meditieren an Jahrhunderte alten Bäumen und mit der Weite des Meeres. Getragen von den Wellen lernen wir, uns wieder durchs Leben tragen zu lassen, spielen mit den Klängen der Natur und den gesungenen Mantren. Zum Genießen, Wirken lassen und Ergänzen gibt es Meditationen und Yoga im Zentrum Philoxenia und Zeiten, um am Meer zu liegen und einfach zu sein.

Kraftplätze u.a.: Aradenaschlucht, Anopolis, Erzengel-Michael-Kapelle, Timeos Stavros, Quelle mit uralter Platane, Kalikratisschlucht und Hochebene, Agios-Nikolaos-Kapelle

„Kretas Geheimnis ist tief; wer seinen Fuß auf diese Insel setzt, spürt eine seltsame Kraft in die Adern dringen, und die Seele weiten“ 

Nikos Kazantzakis




Seminartitel Magische Kraftplätze Kretas
Kursnummer KRE 05
Kurszeit pro Tag ca. 4-5 Std.
Referent/en Susanne Bousset & Christian Geith
Preis € 850
Infos als PDF PDF Download



Susanne Bousset & Christian Geith

Susanne Bousset:

ist Heilpraktikerin und Trainerin/ Begleiterin in Seminaren und Ausbildungen für Energie-, Körper- und Bewusstseinsarbeit, Yogalehrerin und Leiterin spiritueller Gruppenreisen (z.B. Peru). Sie arbeitet seit sechs Jahren vor Ort im Kreta-Projekt mit.

Christian Geith:

ist Heilpraktiker, langjähriger Begleiter von Gruppenprozessen, Wanderführer, Autor mehrerer Bücher über Griechenland und Leiter des Projekts "Zentrum Philoxenia".

 

"Seit vielen Jahren ist uns Kreta besonders ans Herz gewachsen. Hier wetteifern Schönheit und Kraft in der Natur. Diese Begeisterung und die berührenden Erlebnisse an Kraftplätzen möchten wir in dieser Woche kombinieren mit unserer Freude, Menschen in ihrer Erfahrung der eigenen Kraft und Spiritualität zu begleiten und zu inspirieren."