zurück

Flow of Love - Tantrische Energie- & Körperarbeit

André Sadjadian (Nirvan) & Patricia Faci (Lluvia)

„Oft fällt uns das Essentielle erst auf, wenn wir uns Zeit nehmen, mit der Natur und unseren Mitmenschen in Kontakt zu gehen ... im Herz wieder Ankommen ... den Alltag loslassen ... Freunde finden ... authentisch Sein im Hier und Jetzt“

Komm mit uns auf eine magische tantrische Reise zu Dir Selbst. Eine Woche nur für Dich, um alte emotionale Last loszulassen, Dein "Energiesystem" wieder aufzufrischen und zurück in Deinen natürlichen Fluss der Liebe und Lust und der Erfahrung von innerer Öffnung, Freude und Selbstliebe zu gelangen. Sieben Tage, um Dein Herz neu „aufzutanken“, alte Muster, Blockaden und Hemmungen zu lösen und wieder einen Zustand von Liebe, Freiheit und Leichtigkeit in dir zu erfahren.

Konzept & Methoden

In dieser Urlaubsreise durchlaufen wir inhaltlich in unserer Seminarzeit die sieben Hauptchakren. Lluvia und Nirvan nutzen hierfür Methoden aus dem Neotantra,  dem Chakradance und der Arbeit mit Archetypen (nach C. G. Jung).

Chakren sind Energiezentrum in unserem Körper und haben jeweils eine Qualität unseres Seins. Des Weiteren repräsentieren sie auch eine bestimmte Eigenschaft des Verhaltens und der menschlichen Entwicklung. Durch die Heilung und Stärkung der einzelnen Chakren ermöglichen wir einen Weg zur optimalen Gesundheit des Körperbewusstseins sowie ein Erkennen der ureigenen Potentiale.

Dir begegnen an diesen 7 Tagen tantrische Übungen, Chakradance, Atemarbeit, Massagen, Meditation, Soundhealing, Mandalapainting und viel Gemeinschaft.

Sonne, Strand, die Gemeinschaft der Gruppe sowie die griechische Gelassenheit unterstützen Dich ebenfalls auf dieser wundervollen Seminarreise. 

Tagesablauf

Am Morgen vor dem Frühstück laden wir zu einer aktiven Morgenmeditation ein. Nach dem Frühstück ist bis zur Mittagszeit eine gemeinsame Seminarzeit vorgesehen. Tagsüber ist immer freie Zeit zum ... baden, sonnen, genießen u.v.m. Am Abend kommen wir wieder zu einem gemeinsamen Essen zusammen. Im Anschluss haben wir dann wieder eine (vorwiegend tantrische) Seminarzeit. Samstage sind die An- und Abreisetage. Von Sonntag bis Freitag haben wir täglich 5-6 Stunden Seminarzeit.

  • Paare und Singles sind willkommen. 
  • Vor Anmeldung bitten wir um ein kurzes Vorgespräch. 
  • Seminarsprache ist Deutsch & Englisch 
  • Bei Anmeldung bis zum 31.05. geben wir 70€ Rabatt

 

Vor der Anmeldung laden wir Dich zu einem kurzen Vorgespräch ein.




Seminartitel Flow of Love - Tantrische Energie- & Körperarbeit
Kursnummer OUC 10
Kurszeit pro Tag ca. 5-6 Std.
Referent/en André Sadjadian (Nirvan) & Patricia Faci (Lluvia)
Preis € 1100 (Bei Buchung bis 31.05.2023 erhalten Sie € 70 Rabatt)
Infos als PDF PDF Download



André Sadjadian (Nirvan) & Patricia Faci (Lluvia)

André Sadjadian (Nirvan):

Jg. 1971, in Partnerschaft lebend, Vater einer Tochter, Heilpraktiker für Psychotherapie, verschiedene therapeutische Weiterbildungen im Bereich Partnerschaft und Sexualität. 

Persönliche Schulungen, Fortbildungen und Unterweisungen durch Lehrer und Coaches bei verschiedenen Instituten bilden das Fundament meiner Arbeit. Seit 2008 leite ich Seminare und gebe Einzelsitzungen in den Bereichen Meditation, Atemarbeit, Körperarbeit (Massagen) im Zusammenhang mit den Themen Liebe, Sexualität und Partnerschaft. Eine tolerante und überkonfessionelle Betrachtung des Lebens und allen Seins ist mir ein Anliegen.

Patricia Faci (Lluvia):

Jg. 1971, Massagetherapeutin mit diversen Ausbildungen u.a. Shiatzu, Thai, Reconnection, unterrichtet seit 15 Jahren Hatha und Kundalini Yoga, Seminarleiterin für Chakradance, Chakrenreisen, Healing Sounds und Mandala Painting.

"Ich reise leidenschaftlich gern, lerne und teile mit anderen Kulturen. Das Leben ist wundervoll, Quelle der Inspiration, persönliches Wachstum, die Reise der Seele."

Seit über 15 Jahren praktiziere und lehre ich Hatha und Kundalini Yoga. Heute lehre ich "Yoga des Herzens", wo ich alles teile, was ich in so vielen Jahren des Suchens und persönlichen Wachstums gelernt habe, immer von Herzen.