zurück

„Die Brücke zu dir“ – LEBE.KLAR.MUTIG.FREI.© Intensiv-Seminar mit Yoga

Sabine Frech-Ihrig & Sandra Zimmermann

Warum kommen wir so oft nicht ins Tun? Warum werden so viele von uns immer und immer wieder aus ihren Vorhaben herausgerissen und bleiben sogar stecken? Mit sich selbst, privat und/oder beruflich? Das habe ich mich oft gefragt, weil es mir ebenso ging.

Machen wir Schluss damit!

Ich habe die wertvollsten & effektivsten Essenzen aus den letzten Jahren an Erlerntem, Wissen & Erfahrung zusammengefasst. FÜR DICH! Damit DEINE Suche ein Ende hat.

Los geht’s!

Hier lernst du das Unterbewusstsein zu verstehen. Erkennst den Zusammenhang zwischen innen und außen.
„Die Brücke“ zu dir eben – Warum wir tun, was wir tun.

Anhand vieler praktischer & intensiver Übungen, die du weiter für dich ganz leicht nutzen kannst, und mit Raum zur eigenen Entwicklung/Entfaltung, erfährst du in dieser Woche ganz rational & dennoch tief, dich zu verstehen, zu erkennen, authentisch zu sein, und in dein Tun zu kommen.

Bist du bereit? Dann zögere nicht! Geh den letzten Schritt für dich & LEBE.KLAR.MUTIG.FREI©

Ganz konkret erfährst du:

  • Wie integriere ich Routine für mich, ohne dass es anstrengend wirkt?
  • Was unterscheidet das Unbewusste vom Bewussten? Und wie handle ich bewußt?
  • Wie bringe ich in kleine oder GROßE Vorhaben Struktur, sodass es leicht wird?
  • Wie schaffe ich es, meine eigenen Grenzen zu überschreiten & mich zu trauen?
  • Was kann ich tun, um mich mit allem anzunehmen, wie ich bin?

Ausblick auf den möglichen Tagesablauf:
Wir begrüßen den Tag mit einer Morgenroutine. Wir werden dafür verschiedene Ansätze ausprobieren. Danach stärken wir uns an einem reichhaltigen Frühstücksbüffet. Anschließend starten wir in den ersten Teil eines Tages. Mittags ist dann Erholung angesagt, um zu essen, ein Schläfchen zu machen, um ins Meer zu springen – eben um zu entspannen & zu genießen. Gegen späten Nachmittag runden wir dann den Tag mit dem zweiten Teil des Tages ab.

Ergänzend und unterstützend zum Intensiv WorkSeminar bietet Sandra Zimmermann wahlweise am Morgen und am Abend eine sanfte Form des Yogas an. Yoga hilft uns dabei, nachzuspüren und mit den bearbeiteten Themen sanft abzuschließen.




Seminartitel „Die Brücke zu dir“ – LEBE.KLAR.MUTIG.FREI.© Intensiv-Seminar mit Yoga
Kursnummer OUC 14
Kurszeit pro Tag ca. 6-8 Std.
Referent/en Sabine Frech-Ihrig & Sandra Zimmermann
Preis € 1100
Infos als PDF PDF Download



Sabine Frech-Ihrig & Sandra Zimmermann

Sabine Frech-Ihrig
Lebensbejaherin | InspirationsQuell & Freigeist | LifeCoach Adults & Kids |MasterTrainer | Speaker | Visionärin | Autorin

Zertifizierte Mastertrainerin in der Erwachsenenbildung, Awakening & DeeperLove Coach (ICF), Potenzialentfaltungscoach®, RIT®Reflexintegrationstrainerin, IMAIL-Trainer (IPE® TÜV Nord)

Mein eigenes Leben ist die größte Schule, in der ich mich wiedergefunden habe. Manchmal federleicht & manchmal schwer wie Blei. Und bei meinem „mich finden“ habe ich erkannt und entdeckt, was mir liegt, was mir entspricht und wie bereichernd meine Begleitung für andere ist.

Ich bin nicht die Honig-um-den-Mund Verteilerin. Nein, ich lege gerne auch den Finger in die Wunden, bin Sparringspartner. Klar, ehrlich und geraderaus. Mit Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit. Denn ich weiß, dass nur, wenn wir unsere Schatten annehmen, Wachstum entstehen kann.

Das tue (und ich L(i)ebe was ich tue) schon seit über 20 Jahren.

Sandra Zimmermann
Zertifizierte Yogalehrerin Integraler Yoga, Zertifizierte Yin Yogalehrerin, Zertifizierte Frauengruppen Prozessbegleiterin, Jahrgang 1973, Mutter von zwei Kindern

Yoga ist für mich weit mehr als schwitzen und dehnen – es geht für mich nicht darum
möglichst perfekt in eine Haltung auszuharren oder sich verbiegen zu können, wie eine Brezel.
Yoga ist eine Lebenseinstellung!
Yoga ist in jedem Herzschlag von mir und ich bringe mein Yoga genau da hinein, wo er mir dient und wo er mich bereichert: in meinen Alltag!

In meinen Stunden begibst du dich auf die Reise zu dir selbst – hier lernst du in sanften Yoga-Übungen deine Bewegungen mit deinem Atem zu verbinden, deinem Körper zu lauschen, zu spüren, ihn zu achten und schätzen zu lernen, so wie er beschaffen ist.

Durch eine ausgewogene Yoga-Praxis lernen wir außerdem, unsere Aufmerksamkeit mehr und mehr von außen nach innen zu lenken um auch geistige Anspannungen besser wahrzunehmen und loslassen zu können.
Energetische Blockaden können sich so lösen und unsere Energie kann wieder frei fließen.
Yoga stellt das innere Gleichgewicht eines Menschen wieder her – Schritt für Schritt wird unser Geist ruhiger und wir kommen tiefer zu uns selbst.

Mein Unterricht ist so aufgebaut, dass ich dich dort abhole, wo du stehst.
Bei körperlichen oder seelischen Einschränkungen werde ich im Rahmen meiner Möglichkeiten einen stimmigen und achtsamen Weg für dich finden.
Außerdem erlernst du verschiedene Entspannungstechniken, die du auch in deinem Alltag mühelos integrieren kannst.