zurück

Singen und Töne

Regine Steffens

Unter griechischer Sonne können wir in diesem Ferienseminar an einem schönen Platz, mit lieben Menschen und einer vegetarischen Küche, die uns verwöhnt, auftanken.

„Nothing that you need to do“

Wir treffen uns täglich singend im Kreis und haben die Möglichkeit, tiefer in die Heilkraft des Singens einzutauchen. Wir tönen in der Gruppe und singen Lieder und Mantren aus verschiedenen Kulturen, die uns in Verbindung mit unserem einzigartigen Sein bringen. In Kontakt mit unserem Herzen wird im Kreis die Schönheit jeder Stimme/jedes Menschen hörbar. In der Gruppe entsteht durch das Singen Gemeinschaft und Vertrauen. Wir spüren, dass wir verbunden sind.

Das Seminar lädt sowohl Menschen ein, die schon die Freude am Gesang entdeckt haben, als auch Menschen, die von sich behaupten „nicht singen“ zu können. Dieser einzigartige Ausdruck schlummert in jedem und wartet, geweckt zu werden. Jeder, der ein Herz hat und sprechen kann, kann auch singen.

Es wird Zeit zur Verfügung stehen, alleine zu sein, es gibt aber auch die Gruppe, die im Singen schnell zu einer Gemeinschaft zusammen wächst.




Seminartitel Singen und Töne
Kursnummer MYC 12
Kurszeit pro Tag ca. 3-5 Std.
Referent/en Regine Steffens
Preis € 790
Infos als PDF PDF Download



Regine Steffens

ist nach 30 Jahren Leben in der Großstadt Hamburg, zu ihrem Mann in den Lebensgarten Steyerberg – einer Gemeinschaft mit ca. 130 Erwachsenen und Kindern und großem Seminarbetrieb – gezogen. Sie ist zertifiziert als Singleiterin für Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäuser, in Psychoresonanztraining mit der Stimme und Absolventin des Studienganges Pop Musik (Fachrichtung Lied Chanson) – an der Hamburger Musikhochschule.
Sie bietet seit ca. 20 Jahren vieler Orts Singkreise an. Cds mit eigenen Mantren und Liedern, sind auf ihrer Webseite zu hören.