zurück

Burn-In-Seminar®: Mit Feuer im Herzen im Hain des Friedens

Dr. Klaus Biedermann

Die Essenz des Seminars ist, dass wir alle wieder lernen, mit unserer spirituellen Seite in Kontakt zu kommen, um unser Leben voller Leidenschaft und tiefer Freude zu leben. In einfachen und bildhaften Übungen vermittelt das Seminar, wie alles miteinander verbunden ist und zueinander in Beziehung steht, wie wichtig es ist, nicht nur unseren Augen, sonder auch allen anderen Sinnen zu vertrauen. Das Ziel ist es, uns weniger zu sorgen und uns stattdessen immer mehr dem Leben hinzugeben.

“Sieh eine Welt in einem Körnchen Sand und einen Himmel in der wilden Blume, greif das Unendliche mit deiner Hand, und fühle Ewigkeit in einer Stunde.”
Diese Zeilen des Dichters William Blake sind als Motto dieses Seminars zu verstehen.

Das Ziel ist es, uns weniger zu sorgen und uns stattdessen immer mehr dem Leben hinzugeben. Dann ist alles möglich – wir dürfen uns gestatten, die Wünsche, die aus unserem Inneren kommen, auszusprechen und irgendwann werden wir merken, was wir wirklich brauchen.

„Mit Feuer im Herzen im Hain des Friedens“ ist ein Seminar, in dem es um den alltäglichen Umgang miteinander geht, um Vergebung, um Gut und Böse, um Mitgefühl und Güte, um Gerechtigkeit. In einfachen Worten beantwortet das Seminar Fragen, die uns alle bewegen, und „Im Hain des Friedens“ werden wir wieder ein Stück weiter auf dem Weg zu uns selbst gegangen sein.




Seminartitel Burn-In-Seminar®: Mit Feuer im Herzen im Hain des Friedens
Kursnummer OUC 19
Kurszeit pro Tag ca. 6-8 Std./Tag
Referent/en Dr. Klaus Biedermann
Preis € 940
Infos als PDF PDF Download



Dr. Klaus Biedermann

Leiter der Akademie für Systemisches und Mentales Coaching (ascoach), Lehrcoach und Dozent an der Akademie Deutscher Genossenschaften (ADG). Master-und Lehrcoach der IASC (International Association of Systemic Coaching), Autor mehrerer Bücher, sowie des INWAY Entspannungs- und Mentalprogramms.